Datenschutz-Bestimmungen

POLITIK FÜR DEN SCHUTZ PERSÖNLICHER INFORMATIONEN FÜR PLAKATKUNST.DK

EINLEITUNG UND ZUSAMMENFASSUNG

Für Daugberg Design („PlakatKunst.dk“ oder „wir“) ist es wichtig, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind. Diese Richtlinie informiert Sie darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten und Ihre Rechte verarbeiten. Persönliche Informationen sind alle Informationen, die mit Ihnen als Einzelperson verknüpft werden können, z. B. Name und Kontaktinformationen.

Kurz gesagt, wir verarbeiten Ihre Informationen aus folgenden Gründen:

  • Soweit erforderlich, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und Ihren Druck oder Rahmen zu liefern.
  • Um Ihnen Angebote und Inspirationen zu geben, sowohl über Newsletter, Textnachrichten als auch über gezieltes Marketing in sozialen Medien und anderen Medien online und offline.
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Fragen zu beantworten.
  • Umgang mit Produktbewertungen und -bewertungen.
  • Um Sie an einen übrig gebliebenen Einkaufswagen zu erinnern und unsere Picture Wall-Funktion verfügbar zu machen.
  • So erstellen und pflegen Sie ein Kundenkonto (einschließlich Funktionen wie Favoriten).
  • Einhaltung der zwingenden Rechtsvorschriften (z. B. Verbraucher- und Rechnungslegungsvorschriften).

Sie haben eine Reihe von Rechten nach dem Datenschutzgesetz. Zum Beispiel haben Sie immer das Recht, dem Marketing zu widersprechen. Sie können auch lesen, wie Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beeinflussen können – welche Rechte Sie haben.

Möchten Sie mehr wissen? Dann können Sie unsere detaillierten Beschreibungen unten lesen. Unten können Sie mehr darüber lesen wie, warum und wie lange Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten.

WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN VERANTWORTLICH?

PlakatKunst.dk mit der dänischen CVR-Nummer 40688331 ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich. Bitte beachten Sie auch, dass einige unserer Zahlungs- und Logistikdienstleister personenbezogene Daten verarbeiten, die im Zusammenhang mit dem Kauf über unsere Website oder unser IT-System gesammelt wurden, und dass sie jeweils für deren Verarbeitung verantwortlich sind.

Wenn Sie uns bezüglich unserer Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten kontaktieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@plakatkunst.com oder rufen Sie uns unter + 45 28 686 123 an. Unsere Postanschrift lautet Cort Adelers Gade 19A 2tv, 8200 Aarhus, Dänemark.

VON WEM ODER WO ERFASSEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen möchten.

WER KANN AUF IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN ZUGREIFEN?

Ihre personenbezogenen Daten werden hauptsächlich von uns bei PlakatKunst.dk verarbeitet. Wir verkaufen niemals Ihre persönlichen Daten. In einigen Fällen geben wir Ihre persönlichen Daten weiter, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber auf gute und effiziente Weise zu erfüllen:

  • Damit wir sicherstellen können, dass Sie uns bezahlen, haben unsere Zahlungsanbieter Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.
    ­
  • Um Ihre Waren an Ihre Privatadresse oder an einen Postlieferanten liefern zu können und Rücksendungen abwickeln zu können, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Logistikdienstleister weiter.
    ­
  • Um Ihre Bewertungen auf unserer Website zu veröffentlichen, geben wir Ihre persönlichen Daten an den Anbieter der technischen Lösung für die Veröffentlichung solcher Bewertungen weiter.
    ­
  • Wenn ein Freund Sie an uns verwiesen hat, teilen wir einem Anbieter, der uns bei der Aktivierung von Freundempfehlungen geholfen hat, einen Hashtag (Text-ID) für Ihre E-Mail-Adresse mit. Der Zweck ist zu wissen, ob wir den Dienstleister bezahlen sollen, um einen neuen Kunden zu werben oder nicht.
    ­
  • Um relevante Produkte zu vermarkten und unsere Website so relevant wie möglich zu gestalten, geben wir Ihre persönlichen Daten an diejenigen weiter, die uns einen Marketingdienst anbieten, wie z. B. Facebook und Google.
    ­
  • Wir geben Ihre persönlichen Daten an IT-Anbieter weiter, die die persönlichen Daten in unserem Namen als Datenverarbeiter verarbeiten, um uns bei IT-Services zu unterstützen.
  • Um Ihr persönliches Poster zu drucken und zu senden, müssen wir Ihre persönlichen Informationen und alle Informationen, die auf dem Poster gedruckt werden sollen, an unsere Druckerei weitergeben.

Wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen, können Sie sich gerne an uns wenden.

ÜBERTRAGEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN AUSSERHALB DER EU / des EWR?

PlakatKunst.dk verarbeitet Ihre persönlichen Daten im Allgemeinen innerhalb der EU / des EWR. In einigen Fällen verwenden wir jedoch Lieferanten aus Ländern außerhalb der EU / des EWR. Bei der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten außerhalb der EU / des EWR stellt PlakatKunst.dk einen ausreichenden Schutz sicher.

PlakatKunst.dk überträgt Ihre persönlichen Daten möglicherweise an die USA und an unseren Lieferanten, der einen Service zum Versenden von Newslettern anbietet, und an unsere Lieferanten, die Dienstleistungen für die Vermarktung relevanter Produkte erbringen und unsere Website so relevant wie möglich gestalten.

Alle von uns verwendeten US-Lieferanten sind nach dem Privacy Shield zertifiziert. Das Privacy Shield ist eine Vereinbarung zwischen der EU und den USA, deren Ziel es ist, die Grundrechte der Europäer zu schützen und Unternehmen, die personenbezogene Daten in die USA übermitteln, Rechtssicherheit zu gewährleisten. US-Unternehmen können sich als Privacy Shield anmelden, der im US-Handelsministerium zertifiziert ist. Das Handelsministerium prüft dann, ob die Datenschutzrichtlinien der Lieferanten strengen Datenschutzstandards entsprechen.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre persönlichen Daten weitergeben, oder wenn Sie Informationen zu den von uns ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns.

WIE KÖNNEN SIE UNSERE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN BEEINFLUSSEN?

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie verschiedene Rechte in Bezug auf die Beeinflussung unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Lesen Sie weiter unten.

Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen und der Behandlung zu widersprechen

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu widerrufen. Ihr Widerruf wird ab dem Zeitpunkt Ihres Widerrufs wirksam.

Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie haben immer das Recht, dem Marketing von uns, einschließlich Newslettern, zu widersprechen.

In anderen Fällen besteht kein Widerspruchsrecht (z. B. weil wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten zu speichern). Sie haben das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn die Behandlung auf dem Ausgleich berechtigter Interessen beruht. Lesen Sie weiter unten, was dies bedeutet. Wenn wir zwingende berechtigte Gründe für die Behandlung nachweisen können, die Ihre Interessen und Grundrechte überwiegen, oder wenn die Verarbeitung zum Zwecke der Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erfolgt, sind Sie niemals berechtigt, der Verarbeitung zu widersprechen.

RECHT AUF ZUGRIFF

Sie haben das Recht, sich bestätigen zu lassen, ob wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten oder nicht. Sie können auf die persönlichen Daten zugreifen und eine Kopie der von uns verarbeiteten persönlichen Daten erhalten.

RECHT AUF VERBESSERUNG

Sie haben das Recht, falsche personenbezogene Daten über Sie korrigieren zu lassen und uns aufzufordern, unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen.

LÖSCHUNGSRECHT („VERGESSENES RECHT“) UND EINSCHRÄNKUNG DER BEHANDLUNG

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Löschung persönlicher Daten über Sie zu verlangen. Es ist z.B. der Fall, wenn die personenbezogenen Daten nicht mehr erforderlich sind, um die Zwecke zu erfüllen, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, oder wenn Sie die Einwilligung widerrufen, die die Grundlage für die Verarbeitung bildet, und es keine andere Rechtsgrundlage für die Fortsetzung der Verarbeitung gibt.
Sie haben auch das Recht, PlakatKunst.dk aufzufordern, die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie einzuschränken. Es ist z.B. Dies ist der Fall, wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten oder die Verarbeitung rechtswidrig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen eine Einschränkung ihrer Verwendung beantragen.

RECHT AUF EINREICHUNG EINER BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Sie haben immer das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Sie können dies insbesondere in dem EU / EWR-Mitgliedstaat tun, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz oder Arbeitsplatz haben oder in dem ein mutmaßlicher Verstoß gegen geltendes Datenschutzrecht vorliegt. Aufsichtsbehörde in Dänemark ist die dänische Datenschutzbehörde. Dieses Recht lässt andere Verwaltungsbeschwerden oder den Zugang zur Justiz unberührt.

RECHT AUF DATENPORTABILITÄT

Sie haben das Recht, uns zu bitten, einige der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, an ein anderes Unternehmen zu übertragen (Datenübertragbarkeit).
Dieses Recht gilt für personenbezogene Daten, die Sie uns in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren und miteinander kompatiblen Format zur Verfügung gestellt haben, wenn:

  • Die Behandlung basiert auf einer Einwilligung oder einem Vertrag und
  • Die Verarbeitung erfolgt über die automatische Datenverarbeitung.

Wenn Sie von Ihrem Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen, haben Sie das Recht, personenbezogene Daten, soweit technisch möglich, direkt von PlakatKunst.dk an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen übertragen zu lassen.

WIE UND WARUM VERARBEITEN WIR PERSÖNLICHE INFORMATIONEN ÜBER SIE?

Unser Ziel ist es, so transparent wie möglich zu sein, wie und warum wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten. In der Tabelle erfahren Sie mehr darüber, warum wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten (Gründe für die Verarbeitung), welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten für jeden Zweck verarbeiten.

BEHANDLUNG, BEVOR SIE EINEN KAUF MACHEN

Damit wir mit Ihnen kommunizieren, Ihre möglichen Bildwände speichern und Feedback von Ihnen erhalten können, müssen wir persönliche Informationen über Sie verarbeiten. Wenn Sie uns für diese Zwecke keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen, können wir Ihnen den Service nicht zur Verfügung stellen oder Ihre Fragen nicht beantworten.

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie?

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?

Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Wie lange verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten für den jeweiligen Zweck?

Um Ihren verlassenen Einkaufswagen zu speichern und Sie an das Produkt zu erinnern, das Sie im Warenkorb haben, wenn Sie einen Kauf durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse initiiert haben.

Informationen zu Ihrem Warenkorb und Ihrer E-Mail-Adresse, die Sie uns bei Beginn Ihres Kaufs mitgeteilt haben.

Unser berechtigtes Interesse daran, Ihnen den Kauf des Produkts, an dem Sie Interesse gezeigt haben, so einfach wie möglich zu machen, indem Sie es in den Warenkorb legen.

Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie das Produkt in den Warenkorb legen, und bis Sie einen Kauf tätigen, jedoch nicht länger als fünf (5) Tage.

Um Ihre Bildwand zu speichern und Feedback von Ihnen zu unserem Tool Bildwand zu erhalten.

Ihre E-Mail-Adresse und der Name, unter dem Sie Ihre Fotowand speichern möchten, sowie Cookies.

Wir verarbeiten auch alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie uns Feedback geben.

Die Bearbeitung ist zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich (um den Picture Wall-Service zur Verfügung zu stellen).

Für ein (1) Jahr ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Fotowand erstellt haben.

Um Fragen zu beantworten, stellen Sie uns.

Ihr Name, Ihre Kontaktinformationen, Fotos, die Sie uns senden, und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Die Bearbeitung ist zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich.

Für drei (3) Jahre oder solange wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

BEHANDLUNG ERFORDERLICH FÜR DEN KAUF UND UNSERE VEREINBARUNG ETC.

Damit wir Ihren Kauf abschließen können, beispielsweise um das Produkt zu liefern, müssen wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten. Wir müssen auch personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, um gesetzliche oder andere Anforderungen zu erfüllen, z. B. Rechnungslegungsvorschriften für die Vorratsdatenspeicherung sowie Verbraucherschutzgesetze. Wenn Sie uns für diese Zwecke keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen, können wir Ihren Kauf bei uns nicht abschließen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Zahlungsanbieter auch personenbezogene Daten verarbeiten, um Ihre Zahlung der Bestellung zu verwalten. Unsere Zahlungsanbieter sind jeweils für diese Verarbeitung verantwortlich. Mit unseren Zahlungsanbietern können Sie auch einen einfacheren Weg wählen, um einen Kauf zu tätigen, indem Sie Ihre persönlichen Daten automatisch eingeben oder sich an Ihr Gerät erinnern.

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie?

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?

Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Wie lange verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten für den jeweiligen Zweck?

Um Ihren Einkauf zu verwalten, dh. zu wissen, mit wem wir einen Vertrag abschließen, Ihren Kauf zu bestätigen, Ihren Kauf zu liefern und mit Ihnen über Ihre Lieferung zu kommunizieren.

Ihr Name, Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse und Lieferadresse, Bestellinformationen sowie die ausgewählte Zahlungsmethode und IP-Adresse.

Die Bearbeitung ist zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich.

Zwölf (12) Monate ab Auftragserteilung.

Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen möchten, Ihre Einwilligung zu widerrufen oder Ihr Produkt zu ändern und die Verbraucherschutzgesetze einzuhalten.

Ihr Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Informationen zu Ihrem Kauf, zum Beispiel Ihre Zahlungsmethode.

Wir speichern die Informationen, die Sie uns mitgeteilt haben, auch, wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Einwilligung zu widerrufen, oder wenn Sie Ihr Produkt ändern.

Die Verarbeitung ist für die Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen erforderlich, damit wir unsere Richtlinien bezüglich Rücksendungen einhalten und die einschlägigen Verbraucherschutzgesetze einhalten können.

Ab dem Zeitpunkt Ihres Kaufs und zwölf (12) Monate danach, damit wir die Verbraucherschutzgesetze einhalten können.

Wenn Sie eines Ihrer Rechte nutzen, werden wir die personenbezogenen Daten über Sie so lange verarbeiten, bis wir uns entschieden haben, das Produkt zurückzurufen oder zu ändern, eine Rückerstattung vorgenommen oder Ihnen das neue Produkt gesendet haben.

Bearbeitung von Beschwerden und / oder Rechtsstreitigkeiten gegen uns.

Ihr Name, Ihre Kontaktinformationen, die von Ihnen angegebenen Informationen, die im Zusammenhang mit einer Beschwerde und / oder einem Rechtsstreit relevant sind.

Die Verarbeitung ist erforderlich, damit wir die einschlägigen Verbraucherschutzgesetze einhalten und unser berechtigtes Interesse an der Bearbeitung von Beschwerden und / oder der Verteidigung gegen gesetzliche Ansprüche berücksichtigen können.

Ab dem Zeitpunkt, an dem wir Kenntnis von Ihrer Beschwerde und / oder Ihrem Rechtsstreit erhalten haben und solange dieser noch andauert. Wenn wir Ihren Anspruch ablehnen, werden wir die Informationen immer zwölf (12) Monate lang aufbewahren, falls Sie sich dafür entscheiden, den Rechtsstreit von einer relevanten Stelle beurteilen zu lassen.

Um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, dh. Rechnungslegungsgesetze und Geldwäschegesetze.

Informationen zu Ihrer Rechnung, wie z. B. Ihre Kaufhistorie, Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen.

Die Verarbeitung ist erforderlich, damit wir die einschlägigen Rechtsvorschriften einhalten können.

Ab dem Zeitpunkt des Kaufs und für sieben (7) bis acht (8) Jahre nach schwedischem Rechnungslegungsrecht und für fünf bis zehn (5-10) Jahre nach dem Geldwäschegesetz.

Wenn ein Freund Sie an uns verwiesen hat, werden wir die persönlichen Daten über Sie verarbeiten, um unseren Anbieter zu bezahlen, der eine Lösung für die Empfehlung von Freunden bietet.

Ein Hashtag (Text-ID) für Ihre E-Mail-Adresse.

Es liegt in unserem berechtigten Interesse sicherzustellen, dass wir unseren Lieferanten nur für Einkäufe von Neukunden bezahlen, die sie an uns verwiesen haben.

Wir speichern niemals die E-Mail-Adresse für diesen Zweck.

VERARBEITUNG ZUR BEHANDLUNG VON BEWERTUNGEN

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie?

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?

Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Wie lange verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten für den jeweiligen Zweck?

So senden Sie E-Mails mit der Bitte um Bewertungen nach dem Kauf.

Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Bestellnummer.

Es ist unser berechtigtes Interesse, Sie mit einer Anfrage zu kontaktieren, um das Kundenerlebnis bei uns zu bewerten oder zu überprüfen, um das Erlebnis für Sie und andere Kunden zu verbessern.

Bis wir unsere Anfrage an Sie gesendet haben.

VERARBEITUNGSINFORMATIONEN ZUR VERWALTUNG IHRES KUNDENKONTOS

Um Ihr Kundenkonto zu verwalten, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Wenn Sie uns für diese Zwecke keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen, können wir Ihnen kein Kundenkonto zur Verfügung stellen.

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie?

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?

Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Wie lange verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten für den jeweiligen Zweck?

So verwalten Sie das von Ihnen erstellte Kundenkonto Dies beinhaltet das Senden aktualisierter Informationen zu Ihrem Konto und unserer Datenschutzrichtlinie. Dazu gehört auch die Verarbeitung, um Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf Ihr Konto zu ergreifen.

Ihr Name, Ihre persönliche Identifikationsnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Handynummer, Ihre Cookies und Ihre IP-Adresse, Ihr Benutzername und die Postanschrift, an die wir Ihre Produkte liefern sollen.

Die Verarbeitung, um Ihnen Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinien zu senden, ist erforderlich, um die Datenschutzgesetze und -bestimmungen einzuhalten.

Wir speichern Ihre persönlichen Daten ab dem Zeitpunkt Ihres Kaufs und zwei (2) Jahre nach Ihrem letzten Login oder bis Sie uns auffordern, Ihr Konto zu entfernen.

BEHANDLUNG, UM NACHRICHTEN, INSPIRATION UND RELEVANTE ANGEBOTE FÜR SIE ZU KOMMUNIZIEREN

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie?

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?

Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Wie lange verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten für den jeweiligen Zweck?

Um Ihnen auf Anfrage Newsletter und relevante Angebote zu senden und Marketing an Sie zu senden, die einen Kauf getätigt haben.

Ihre E-Mail-Adresse und Kaufhistorie, Ihre E-Mail-Adresse, Kaufhistorie, E-Mail-Interaktionshistorie (beim Öffnen, Klicken usw.), Cookies und IP-Adresse.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung.

Sobald Sie einen Kauf getätigt haben, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Ausgabe von relevantem Direktmarketing. Wir tun dies nur, wenn Sie bei uns einen Kauf getätigt haben und keine Einwände gegen den Erhalt von Marketing erhoben haben.

Wenn Sie sich für den Erhalt von Newslettern und relevanten Angeboten entschieden haben, senden wir diese an Sie, bis Sie sich von unserem Newsletter abmelden.

Wenn wir Ihnen einen Newsletter senden, der auf unserem berechtigten Interesse beruht, senden wir Ihnen dieses Marketing für zwei (2) Jahre, es sei denn, Sie haben zuvor Einwände gegen den Erhalt von Marketing von uns erhoben.

Vorbereitung eines gezielten Marketings für Sie in sozialen Medien und auf Websites Dritter.

Ihre E-Mail-Adresse, Cookies und Ihre IP-Adresse.

Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihre persönlichen Daten für Direktmarketing zu verwenden und unser Marketing für Sie relevant zu machen.

Wir tun dies nur, wenn Sie bei uns einen Kauf getätigt haben und keine Einwände gegen den Erhalt von Marketing erhoben haben.

Ihre persönlichen Daten werden ab dem Zeitpunkt Ihres Kaufs und zwei (2) Jahre lang verarbeitet, es sei denn, Sie widersprechen zuvor unserem Marketing.

Veröffentlichung einer Bewertung, die Sie verfasst haben, um das Kundenerlebnis für die Besucher unserer Website transparent zu machen und unsere Marke an potenzielle Kunden zu vermarkten.

Ihr Name und die Informationen, die Sie in Ihrer Bewertung angegeben haben.

Es liegt in unserem berechtigten Interesse, die von Ihnen verfasste und auf einer Bewertungsplattform veröffentlichte Bewertung zu veröffentlichen.

Bis Sie die Überprüfung von der Überprüfungsplattform entfernen.

Für die Vermarktung unserer Produkte auf unserer Website können wir Ihre Fotos / Videos des Produkts, das Sie in Ihrem Profil geteilt haben, in den sozialen Medien mit dem Tag #plakatkunst veröffentlichen.

Das Bild / Video, das Sie in den sozialen Medien geteilt haben, Ihr Benutzername und Ihr Text. Es kann sich um persönliche Informationen über Sie handeln.

Es ist unser berechtigtes Interesse, das Bild / Video zu veröffentlichen, das Sie mit #posterart markiert haben.

Bis Sie erklären, dass wir das Bild / Video nicht mehr auf unserer Website anzeigen sollen.

KEKSE

Hier Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie hier.

WIE HABEN WIR DAS INTERESSE VON INTERESSE BEHALTEN, WENN DIE RECHTLICHE GRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN UNSER LEGITIMES INTERESSE IST?

Für einige Zwecke verarbeitet PlakatKunst.dk Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Bei der Beurteilung der Rechtsgrundlage gehen wir von einem Interessenausgleich aus, wobei wir festgestellt haben, dass unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihr Interesse und Ihr Grundrecht, Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten zu lassen, überwiegt. Unsere berechtigten Interessen sind in den obigen Tabellen aufgeführt. Sie können uns gerne kontaktieren, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir den Kompromiss geschlossen haben. Sie finden unsere Kontaktinformationen am Anfang dieser Datenschutzrichtlinie.

Diese Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten wurde am 1. Juni 2021 von PlakatKunst.dk verabschiedet.

Abmelden

Um sich von unseren Newslettern und anderen Mailinglisten abzumelden, geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Abmelden“.

Schließen Warenkorb
Schließen Wunschliste

Letzter Platz

Close
Schließen

Schließen
Navigation
Kategorien